Lungenfunktionstest

Lungenkabine

An diesem Arbeitsplatz kann die Funktion der Lunge erfasst werden. Dies ermöglicht beispielsweise die Beurteilung des Atemvolumens oder der Enge der Atemwege oder auch eine Messung, wieviel Sauerstoff in den Körper transportiert werden kann. Auch die Durchführung von inhalativen Testungen ist damit möglich, um die Empfindlichkeit oder allergische Reaktionen der Atemwege festzustellen.

 

Einige der Messungen können nur bei geschlossener Glastüre der Messkammer durchgeführt werden. Die Verständigung mit den Mitarbeitern erfolgt dann über eine Sprechkammer, jederzeit kann die Messung unterbrochen und die Türe wieder geöffnet werden, also wie bei einer „Telefonzelle“. Textende